szmtag
20
Jun 2014

Modernes Fernsehen benötigt immer schnelleres Internet

Abgelegt unter: Allgemein

TV-Sendungen, Serien und auch ganze Spielfilme werden immer häufiger online konsumiert. Die Änderung des Mediennutzungsverhaltens sorgt jedoch auch für einen kontinuierlichen Anstieg des Datenverkehrs im Internet und des individuellen Bandbreitenbedarfs – besonders dann, wenn Inhalte in HD-Qualität abgerufen werden. Highspeed-Internetanschlüsse mit hohen und stabilen Bandbreiten werden diesen Anforderungen gerecht.

15
Jul 2013

Unitymedia erweitert das TV-Angebot

Abgelegt unter: Kabel Flatrate

Unitymedia erweitert sein Angebot an TV-Programmen. Der Kabelnetzbetreiber in Hessen und Nordrhein-Westfalen verbreitet seit dem 25. Juni zusätzlich den Sender CCTV 9, am 9. Juli kommen die Sender MTV Brand New, QVC HD, QVC Beauty & Style sowie SonLife hinzu. Für September ist die Einspeisung von Joiz geplant.

25
Jun 2012

SuperRTL HD bei NetCologne

Abgelegt unter: Kabel Flatrate

Das Kölner Telekommunikationsunternehmen NetCologne und sein Schwesterunternehmen NetAachen speisen ab dem 26. Juni einen weiteren High-Definition-Sender in ihre Kabelnetze ein: Mit “SUPER RTL HD” sind dann insgesamt 44 HD-Sender im Kabel zu empfangen.

30
Aug 2011

HD-Mogelpackung bei TV-Sendern

Abgelegt unter: Allgemein

Brillante, gestochen scharfe Bilder, ein TV-Erlebnis ohnegleichen – damit werben die vielen neuen HDTV-Sender in Deutschland. Doch sie halten das Versprechen nicht. Wie das Magazin CHIP HD-WELT jetzt aufdeckt, sind weniger als ein Drittel der angeblichen HD-Sendungen echtes HDTV. Der Rest ist künstlich hochgerechnetes Material und bietet deutlich weniger Bildqualität als sogenanntes natives HD-Material.

22
Aug 2011

Neues Feature: Sky Anytime

Abgelegt unter: Allgemein

Sky Kunden erwartet ein neues Fernseherlebnis: Mit Sky Anytime startet Sky Deutschland morgen am 23. August die neueste Innovation, mit der Sky Kunden ohne weitere Kosten ausgewählte Filme ihres Film Pakets direkt über ihren Sky+ HD-Receiver zeitlich unabhängig auf Abruf anschauen können.

09
Mai 2011

3D-Kanal von Unitymedia

Abgelegt unter: Allgemein,Kabel Flatrate

Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen und Hessen, erweiterte sein TV-Angebot um einen eigenen 3D-Demokanal sowie einen weiteren HD-Sender. Der Unitymedia 3D-Kanal gibt einen Einblick in die 3D-Fernsehwelt. Voraussetzung für das dreidimensionale TV-Erlebnis ist neben einem 3D-fähigen Fernseher eine für das TV-Gerät geeignete 3D-Brille sowie ein HD-Empfangsgerät.

21
Jan 2011

Neue Mediareceiver für Entertain Kunden der Telekom

Abgelegt unter: Allgemein,DSL Flatrate

Klares Design, mehr Leistung: Der Media Receiver 303 als Festplattenrekorder überzeugt nicht nur durch seinen stylischen Auftritt. Darüber hinaus ist das Gerät wesentlich kompakter als sein Vorgänger. Die Telekom bietet den Media Receiver 303 in den Gehäusefarben Schwarz und Weiß; die weiße Variante ist als Limited Edition verfügbar. Technisches Highlight ist der integrierte HDD-Rekorder mit einer Kapazität von 500 GB.

06
Sep 2010

Neuer HD-Recorder von Kabel Deutschland

Abgelegt unter: Kabel Flatrate

Kabel Deutschland bringt heute mit dem „RCI88-320 KDG“ von Sagemcom einen neuen digitalen und HD-fähigen Video-Recorder (HD-DVR) auf den Markt. Die Tausenden von Besuchern und Fachleuten auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin machen es ganz deutlich: Das Interesse an digitalem Fernsehen, neuen Funktionalitäten und hoher Bild- und Tonqualität ist groß.

20
Apr 2010

HD-Fernsehen von Kabel BW verkauft sich gut

Abgelegt unter: Kabel Flatrate

Die Kunden von Kabel BW (www.kabelbw.de) setzen immer öfter auf den Empfang des hochauflösenden Fernsehens HDTV. Seit der Einführung eines HD-Receivers Ende vergangenen Jahres als Standard-Modell und der Vorstellung eines HD-Rekorders zur Aufnahme von HDTV-Sendungen konnte Kabel BW bereits über 40.000 Kunden von den neuen HD-Empfängern überzeugen.

03
Apr 2009

Hessisches Pilotprojekt: Arcor bringt Glasfaseranschluss direkt ins Wohnzimmer

Abgelegt unter: Allgemein

Arcor testet im hessischen Hanau im Wohnprojekt “Coloneo” Glasfaseranschlüsse bis ins Haus und ins Wohnzimmer. Die Lichtwellenleiter lassen Übertragungsgeschwindigkeiten von 100 Megabit pro Sekunde und mehr zu und ersetzen die herkömmlichen Kupferkabel. Den Pilotversuch hat das Unternehmen heute während eines Pressegespräches vorgestellt.

1 2 »